November 6 2019

Getümmel

Heute war die Olle von uns genervt, keine Ahnung wieso… wir haben nur ein wenig gespielt, ehrlich! Dass das auf dem Dielenboden etwas laut ist und sie nachmittags arbeiten muss, dafür können WIR doch nix!

Und außerdem, Joschi hat angefangen:

Zugegeben, ich hab mich nicht lange bitten lassen 😉

Der Kleine kann schon ganz schön austeilen…

Aber einstecken kann (und muss) er auch:

Allerdings lässt er sich davon selten aufhalten 😉

Aber inzwischen ist er endlich groß genug, dass ich nicht immer Sorge haben muss, ihn kaputt zu machen.

Und egal, wer „gewonnen“ hat, nachtragend ist ja keiner von uns und wenn die Olle noch einen Keks rausrückt, klappt das auch mit dem friedlich nebeneinander liegen für einen Moment.

(Die Olle lässt übrigens die nicht so gute Bildqualität entschuldigen, die Knippse ist einfach nicht mehr ganz ok.)

So, mal gucken, ob sie noch was zu Naschen rausrückt…

Wuff,  der Nero

 



Veröffentlicht6. November 2019 von Nero in Kategorie "Beschäftigung", "Nero & Joschi", "Neros Sicht der Dinge

6 COMMENTS :

  1. By Isabella on

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht sehr ruhig zuging – das erlebe ich hier auch öfters 😉 Wobei ich zugeben muss, bei uns klappt das mit dem friedlich Beisammenliegen nicht so sehr oft – Shadow freut sich dann immer so sehr, dass er gleich wieder hochdreht … daher ist in Ruhepausen etwas Abstand zwischen unseren Beiden besser!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Antworten
  2. By Heidi on

    Lieber Nero,Du hast inzwischen in Joschi einen super Kumpel gefunden.Pass auf, dass er Dir nicht über den Kopf wächst. Ich find die Fotos okay.Für euch hoffe ich, dass es noch Keksi’s gab.Streichler von Heidi

    Antworten
  3. By Ayka on

    Lieber Nero und Joschi,
    da habt ihr es gut, die Schuld dem jeweiligen Kumpel zuzuschieben. Da ist ein Einzelhund schon im Nachteil, da kann ich unschuldig tun wie ich will.
    Ich wünsch euch weiter recht übermütiges herumtollen und natürlich Kekse zum ABWINKEN.
    Grüsse von Ayka

    Antworten
  4. By Emma on

    Tja, wenn zwei so große Hunde spielen, dann geht es schon etwas doller zu 😉 So einer Spielaufforderung kann Hund doch nicht widerstehen. Es macht immer wieder Spaß euch zuzusehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    Antworten
  5. By Socke-nHalterin on

    Schön, Euch wieder zu lesen… Irgendwie habe ich den Anschluss verloren und staune, wie groß Joshi geworden ist. Ja, da kann das Spiel schon mal lauter werden. Aber das zeugt ja auch von viel Spaß und Lebensfreude. Also, so laut kann es nicht sein.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.